Lieferrichtlinie

 

1. Einleitung

1.1 In dieser Richtlinie legen wir Einzelheiten zu den Liefermethoden, -fristen und -kosten fest, die für Bestellungen unserer Produkte gelten, die über unsere Website getätigt werden.

1.2 Diese Richtlinie schafft keine rechtlich durchsetzbaren Rechte und Pflichten; vielmehr stellt sie unsere übliche Vorgehensweise in Bezug auf die Lieferung von Produkten vor.

2. Kostenlose Lieferung

2.1 Wir bieten eine kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 3000,00 € Brutto an.

3. Geografische Beschränkungen

3.1 Wir liefern in EU-Länder und Territorien. 

3.2 Wir können je nach Umständen zeitweise zustimmen, Produkte in andere Länder und Territorien zu liefern.

4.Liefermethoden und -fristen

4.1 Die Liefermethoden, die wir verwenden, und die Zeiträume, in denen die Lieferung normalerweise abgeschlossen wird, sind wie folgt:

(a) Wenn Ihre Lieferadresse auf Deutschem Festland ist, beträgt die typische Lieferzeit für Produkte 5-10 Werktage.

(b) Wenn sich Ihre Lieferadresse außerhalb des Deutschen Festlands befindet, beträgt der typische Zeitraum für die Lieferung von Produkten 10-14 Arbeitstage (innerhalb der EU), außerhalb der EU kontaktieren Sie uns bitte für eine genauere Lieferzeit.

4.2 Die Lieferfristen gelten ab Eingang der Zahlung auf unser Geschäftskonto.

4.3 Die in diesem Abschnitt 4 angegebenen Lieferfristen sind nur Richtwerte, und während wir uns bemühen, dass Sie Ihre Lieferung rechtzeitig erhalten, können wir eine Lieferung vor Ende des angegebenen Zeitraums nicht garantieren.

4.4 Wir behalten uns vor, vor dem Versand des Produkts Betrugsprüfungen durchzuführen, die die Lieferung verzögern können. Sollte sich die Lieferung aufgrund von Betrugsprüfungen verzögern, werden wir Sie benachrichtigen.

5. Versandkosten

5.1 Versandkosten werden von unserer Website berechnet und automatisch während des Bestellvorgangs auf Ihre Bestellung angewendet oder von uns angegeben.

5.2 Die anfallenden Versandkosten hängen von der gewählten Versandart, dem Standort der Lieferadresse sowie der Größe und dem Gewicht der Produkte in Ihrer Bestellung ab.

6. Sendungsverfolgung

6.1 Eine Sendungsverfolgung ist für alle Bestellungen unserer Produkte in der Regel verfügbar.

6.2 Um Ihre Lieferung zu verfolgen, geben Sie Ihre Bestellnummer (die in Ihrer Bestellbestätigung per E-Mail angegeben ist) auf der Website unseres Zustellers ein.

7. Empfang und Unterschrift

7.1 Alle Lieferungen müssen persönlich an der Lieferadresse entgegen genommen werden und mittels Unterschrift bestätigt werden.

7.2 Unser Zusteller wird Sie im Voraus darüber informieren, wann die Lieferung gegen Unterschrift voraussichtlich erfolgen wird.

8. Zusätzliche Lieferungen

8.1 Wenn ein erster Zustellversuch fehlschlägt, wird unser Zusteller in der Regel mindestens einen weiteren Versuch unternehmen, die Produkte Ihrer Bestellung zu liefern.

9. Sammlung

9.1 Wenn Ihre Produkte nicht zugestellt werden können, obwohl unser Zusteller in der Regel mindestens einen weiteren Zustellversuch unternimmt, hinterlässt der Zusteller eine Karte an Ihrer Adresse mit Anweisungen, wie Sie Ihre Lieferung abholen können, einschließlich eines Zeitlimits für die Abholung.

10. Lieferprobleme

10.1 Wenn Sie Probleme mit einer Lieferung haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten, die wir auf unserer Website veröffentlichen oder Ihnen anderweitig mitteilen.

10.2 Wenn unser Zusteller nicht in der Lage ist, Ihre Bestellung zu liefern, und ein solcher Fehler Ihr Verschulden ist und Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb der entsprechenden Frist bei unserem Zusteller abholen, können wir eine erneute Lieferung der Produkte vereinbaren; Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Ihnen die Kosten der Nachlieferung in Rechnung zu stellen (auch wenn die erste Lieferung kostenlos war).

10.3 Eine beispielhafte Liste der Situationen, in denen ein Lieferverzug Ihr Verschulden betrifft, ist nachstehend aufgeführt:

(a) Sie haben die falsche Lieferadresse angegeben;

(b) in der Lieferadresse ist ein Fehler enthalten;

(c) die Lieferadresse ist nicht erreichbar;

(d) an die Lieferadresse kann nicht gefahrlos geliefert werden;

(e) wenn ein persönlicher Empfang nicht erforderlich ist, gibt es keine einfache und sichere Möglichkeit, die Produkte an der Lieferadresse zu belassen, und es gibt keine Person, die die Lieferung annehmen kann;

(f) wenn eine persönliche Empfangsbestätigung erforderlich ist, ist an der Lieferadresse keine Person zur Annahme der Lieferung und zur Unterschrift verfügbar.

 

 

Rückgaberecht

1. Einleitung

1.1 Wir verstehen, dass es vorkommen kann, dass Sie ein Produkt an uns zurückgeben möchten.

1.2 Wir haben diese Richtlinie erstellt, damit Sie Produkte unter angemessenen Umständen an uns zurücksenden können.

1.3 Diese Richtlinie gilt für alle unsere Kunden, unabhängig von ihrem geografischen Standort.

1.4 Diese Richtlinie gilt für alle Bestellungen, die über unsere Website aufgegeben werden.

1.5 Dieses Dokument hat keinen Einfluss auf die gesetzlichen Rechte, die Sie als Verbraucher haben können (z. B. Rechte gemäß den Verbrauchervertragsbestimmungen (Informationen, Stornierung und zusätzliche Gebühren) oder dem Verbraucherschutzgesetz).

2. Rückgabe

2.1 Wenn kein anderes Recht greift, dass Ihnen erlaubt, ein unerwünschtes Produkt zurückzusenden und eine Rückerstattung oder einen Umtausch zu erhalten, sind Sie dennoch berechtigt, ein Produkt an uns zurückzusenden und eine Rückerstattung gemäß dieser Richtlinie zu erhalten, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind: 

(a) Wir erhalten das zurückgesandte Produkt innerhalb von 20 Tagen nach dem Versanddatum des Produkts an Sie zurück;

(b)i) Das zurückgegebene Produkt ist unbenutzt, 

ii) in seiner ursprünglichen ungeöffneten Produktverpackung (mit intakter Siegelung oder Schrumpffolie), inkl. Etiketten, 

iii) in der Originalversandverpackung, die Ihnen zugesandt wurde, und

iv) andernfalls in einem Zustand, der es uns ermöglicht, das Produkt als neu zu verkaufen;

(c) Sie befolgen das in dieser Richtlinie beschriebene Verfahren in Bezug auf die Rücksendung des Produkts; und

(d) keiner der in dieser Richtlinie aufgeführten Ausschlüsse gilt.

 

3. Rücksendeverfahren

3.1 Um Ihre Rechte aus dieser Richtlinie zu nutzen, müssen Sie:

Uns mit Ihrem Kaufbeleg kontaktieren, um eine Rücksendenummer zu erhalten,

und dann wie von uns angewiesen:

3.1a. unseren Kurierrückgabe-Service oder einen zuvor von der Steven Hannemann GmbH vereinbarten Service nutzen.

3.1b. Sie werden über das kurierspezifische Verfahren per E-Mail informiert, wenn Sie Ihre Rücksendenummer erhalten.

3.2 Produkte, die gemäß Ziffer 3.1 dieser Police zurückgegeben werden, müssen mit einer entsprechenden Versicherung mit Sendungsverfolgung an die Wood Stone Design, Steven Hannemann GmbH, Burgstraße 18a, 37339 Teistungen.

3.3 In allen Fällen sind Sie für die Zahlung von Portokosten im Zusammenhang mit Rücksendungen gemäß dieser Richtlinie verantwortlich.

 

4. Ausschlüsse

4.1 Die folgenden Produktarten können unter dieser Richtlinie nicht zurückgegeben werden:

a) angebrochene Sackware

b) beschädigte Elemente

c) projektbezogen hergestellte Artikel

 

5. Rückerstattungen

5.1 Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie uns in Bezug auf jedes Produkt gezahlt haben, das ordnungsgemäß gemäß dieser Richtlinie zurückgegeben wurde, vorbehaltlich einer Inspektion des Produkts, nachdem wir es erhalten haben.

5.2 Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingeht und inspiziert wird, senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren, dass wir Ihren zurückgegebenen Artikel erhalten haben. Wir werden Sie auch über die Genehmigung oder Ablehnung Ihrer Rückerstattung informieren.

5.3 Wenn eine Rückerstattung zugelassen wird, bemühen wir uns um schnellstmögliche Abwicklung. Wir werden die Ihnen zustehende Rückerstattung so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihr zurückgegebenes Produkt erhalten, bearbeiten.

5.4 Wir erstatten das von Ihnen erhaltene Geld in der Regel mit der gleichen Methode zurück, mit der Sie ursprünglich Ihren Kauf bezahlt haben.

5.5 Wir werden Ihnen keine Kosten erstatten, die Ihnen durch die Rücksendung des Produkts entstanden sind.

5.6 Wenn wir unseren in 3.1 genannten Kurierdienst nutzen, werden die Retourkosten von Ihrer gesamten Rückerstattung abgezogen.

6. Falsche Rückgabe

6.1 Wenn Sie ein Produkt zurückgeben, das gegen diese Richtlinie verstößt, und Sie kein anderes Recht auf Erstattung oder Umtausch in Bezug auf dieses Produkt haben:

(a) werden wir den Kaufpreis nicht erstatten oder das Produkt nicht umtauschen;

(b) können wir das zurückgegebene Produkt behalten, bis Sie uns den zusätzlichen Betrag zahlen, den wir für die erneute Lieferung des zurückgegebenen Produkts verlangen; und

(c) wenn wir die Zahlung eines solchen zusätzlichen Betrags nicht innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung eines Zahlungsantrags erhalten, können wir das zurückgegebene Produkt in unserem alleinigen Ermessen zerstören oder anderweitig darüber verfügen, ohne Ihnen gegenüber eine Haftung zu übernehmen.

7. Verspätete oder fehlende Rückerstattungen (falls zutreffend)

7.1 Wenn Sie noch keine Rückerstattung erhalten haben, überprüfen Sie zunächst erneut Ihr Bankkonto.

Wenden Sie sich dann an Ihre Kreditkartengesellschaft. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihre Rückerstattung offiziell gebucht wird.

Dann wenden Sie sich an Ihre Bank. Es gibt oft Bearbeitungszeit, bevor eine Rückerstattung gebucht wird.

Wenn Sie all dies getan haben und Sie Ihre Rückerstattung noch immer nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@wood-stone-design.de